Für Multiplikatoren

Das Leipziger Kinderbüro unterstützt Multiplikatoren der Kinder- und Jugendarbeit bei der Planung und Durchführung von Partizipationsprojekten. Wir helfen den generationsübergreifenden Dialog mit Bevölkerungsgruppen aus den jeweiligen Stadtgebieten zu gestalten und geben Empfehlungen, wie die Projektarbeit mit Kindern zu organisieren ist. Das Ziel besteht immer darin, das Demokratieverständnis als schwierigen Austauschprozess zu unterstützen und zu beschleunigen.

Das Kinderbüro unterstützt bei:
- Kindersprechstunden und Kinderanhörungen
- Umsetzung und Bekanntmachung der Kinderrechte
- Diskussionsrunden über Konfliktthemen in den Stadtteilen
- Ämterberatungen zur Partizipation
- Bürgerversammlungen
- Öffentlichkeitsarbeit für mehr Kinderfreundlichkeit

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen