Aktuelles

Zum Deutschen Kinderschutzbund OV Leipzig e.V.: www.dksb-leipzig.de

 

Herzlich willkommen im Leipziger Kinderbüro!                     

(Für Erwachsene geschrieben, weil man denen immer alles erklären muss)

 

Unterstützung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei Baumaßnahmen

Ein Beispiel für die Arbeit mit dem Leipziger Kinderbüro

Weiterlesen...

Ohne Moos nix los - mit dem Bürgermeister für Finanzen im Gespräch

Die nächste Kindersprechstunde findet am Montag, dem 13. Juni 2016 von 14 - 15.30 Uhr im Stadtbüro (Katharinenstraße) statt.

Weiterlesen...

Kindersprechstunde mit dem Bürgermeister für Kultur Michael Faber

ACHTUNG: Neuer Termin!!

Die nächste Kindersprechstunde findet am Donnerstag, dem 22. März 2016 ab 14 Uhr mit dem Bürgermeister für Kultur Michael Faber statt.

Weiterlesen...

Kinderjury- Mitstreiter gesucht!

Wie in jedem Jahr vergibt die Stadt Leipzig auch 2016 den Familienfreundlichkeitspreis. Neben einer Jury aus Erwachsenen wählt eine Kinderjury aus den Vorschlägen ihren Favoriten aus.

Das Kinderbüro sucht Kinder ab acht Jahren, die Lust und Zeit haben in der Kinderjury mitzuarbeiten.

Weiterlesen...

Die UN-Kinderrechtskonvention wird 26 Jahre alt

Am 20.November 2015 wird die UN-Kinderrechtskonvention 26 Jahre alt. Bis auf die USA haben alle Länder der Erde die Kinderrechtskonvention ratifiziert und damit für sich anerkannt.

Wie werden die Kinderrechte in Leipzig umgesetzt?

Weiterlesen...

Kindersprechstunde mit Herrn Rosenthal

Eines des wichtigsten Ziele des Kinderbüros ist es, Kinder mit wichtigen Menschen aus Politik und Verwaltung bekannt zu machen und ins Gespräch zu bringen.

So fand am Montag, dem 14.09.2015 im Stadtbüro eine Kindersprechstunde mit dem Bürgermeister für Ordnung, Umwelt, Sport Heiko Rosenthal statt.

Weiterlesen...

Menschen auf der Flucht brauchen Schutz und unser Willkommen

Der Deutsche Kinderschutzbund Leipzig bekennt sich deutlich zu den Rechten für ALLE Kinder! Das Kinderbüro hat daran mitgewirkt und unterstützt dieses Anliegen mit aller Kraft!

Zur Stellungnahme

Wenn ich König Macius wäre...

Was würdest Du tun, wenn du König Macius wärest?

König Macius ist eine Figur aus dem Roman "König Macius der Erste" aus der Feder von Janusz Korczak. Dieser wird quasi
über Nacht König, nachdem sein Vater starb. Enttäuscht und entsetzt über die Macht- und Ränkespiele der erwachsenen
Herrscher, entscheidet er sich, König der Kinder zu sein und diesen eine Stimme zu verleihen. Was die frisch gekrönten, jungen Besucher
und Besucherinnen des KinderKinderfestes am 31. Mai und 01. Juni auf dem Lindenauer Markt entscheiden würden, kann man in dieser
Bilderserie nachlesen.

Viel Freude beim Lesen!

Schülerbeteiligung Gymnasium Gorkistraße - ein kleiner Zwischenbericht

In Schönefeld wird zurzeit die Schule in der Gorkistraße renoviert. Eine neue 5. Klasse für das Gymnasium gibt es bereits. Diese Klasse, der Architekt und das Landschaftsarchitekturbüro, das die Außenflächen gestaltet, brachten wir gemeinsam mit der Schulleitung an einen Tisch. 

Weiterlesen...

Kinderfreundlichkeitsprüfung veröffentlicht

Leipzig bietet für Kinder ein überwiegend lebenswertes Umfeld, in dem sie sich wohl und in der Mehrzahl auch sicher fühlen.

Zu diesem Ergebnis kommt die Kinderfreundlichkeitsprüfung des Kinderbüros in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig.

Im ersten Quartal 2014 wurden insgesamt 3.000 Fragebögen an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren in Leipzig ausgegeben. Der Rücklauf der Fragebögen war mit insgesamt 1.607 Stück sehr zufriedenstellend.

Nun liegt uns die Auswertung der Kinderfreundlichkeitsprüfung 2014 vor.

Weiterlesen...

Kinderjury stellt ihren Preisträger vor

Und der Gewinner ist...

Nach drei Monaten intensiver Arbeit konnten die Mitglieder der Kinderjury zum Familienfreundlichkeitspreis 2015 nun endlich ihre Favoriten und natürlich den Gewinner vorstellen.

Die elf Mitglieder der Kinderjury haben es sich wriklich nicht leicht gemacht. Aber am Ende stand der Preisträger eindeutig fest: Michael Oertel.

www.saek.de/kinderjury-quiz-2015/

 

Weiterlesen...

Was ist dein Lieblingsort?

Gemeinsam mit dem Theater der Jungen Welt wurden 4 Kindersalons in Leipzig durchgeführt und gestern, am 1.6. im TdJW präsentiert. Die Themen waren: „Vergessene Kinder –Armut in Leipzig“; „Krieg und Flucht“; „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“ und „Wenn ich Macius wäre“. Dazu sollten sie eine Aktion machen, bei der auch andere Kinder etwas gestalten können.

Weiterlesen...

Kinderjury besucht die letztjährigen Träger des Familienfreundlichkeitspreises

Wie es wohl den Preisträgern der letzten Jahre ergangen ist? Was hat sich verändert? Und welche neuen Projekte oder Anschaffungen konnten mit dem Preisgeld ermöglicht werden? Diese und ähnliche Fragen stellten sich die Mitglieder der Leipziger Kinderjury, Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren von den unterschiedlichsten Schulen, und machten sich auf den Weg, um den Preisträgern der letzten drei Jahre einen Besuch abzustatten.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen