Kinderjury 2021 sucht Verstärkung

Das Kinder und Jugendbüro des Kinderschutzbundes Leipzig sucht Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, die Lust haben, in der Kinderjury zum Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Leipzig 2021 mitzuarbeiten. Anmeldeschluss ist der 05.03.2021.

Zum dreizehnten Mal verleiht die Stadt Leipzig Preise für besonders familienfreundliches Engagement an Institutionen, Unternehmen oder auch Einzelpersonen.

Zu den Expert*innen für Familienfreundlichkeit zählen insbesondere Kinder und Jugendliche. Daher benennt - neben der Jury aus erwachsenen Fachleuten - auch eine Kinderjury (bestehend aus etwa zehn Kindern und Jugendlichen), die durch uns begleitet wird, seinen Favoriten.

Im Jahr 2020 gewann die „Zukunftswerkstatt Inklusion“ den Kinderjury-Preis. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Leipziger Südosten einen Ort zu schaffen, an dem sich alle willkommen fühlen und begegnen können. Dabei sollen die Unterschiede zwischen den Menschen verblassen und ihre Gemeinsamkeiten zu Tage treten. Den Mitgliedern ist es ein besonderes Anliegen, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in der Mitte der Gesellschaft zu begrüßen. So entsteht seit 2019 auf dem Gelände der Johanniskirche in Dölitz-Dösen ein stetig wachsender Gemeinschaftsgarten.

Da die Gesundheitsschutz-Maßnahmen hinsichtlich der Corona-Pandemie noch andauern werden, wird sich die Kinderjury in diesem Jahr erstmals online in Form einer Videokonferenz zusammenfinden. Dies ist für alle eine spannende Pionier-Situation und wir werden uns als Kinderbüro besonders Mühe geben, dass wir trotzdem gut zusammenkommen und sich alle wohlfühlen. Sobald analoge Treffen wieder möglich sind, werden wir uns aber auch wieder im "Realen" begegnen.

Für die Entscheidungsfindung der diesjährigen Kinderjury sind etwa zehn Treffen eingeplant. Alle beteiligten Kinder und Jugendlichen erhalten für die Jurytätigkeit ein Zertifikat vom Oberbürgermeister Burkhard Jung und eine Überraschung.

Das erste Treffen der Kinderjury findet am 10.03.2020 von 16:00 bis 17:30 in einer Online-Videokonferenz statt.

Interessierte Kinder können sich bis zum 05.03.2021 anmelden.

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder per Telefon: 0341 25 75 23

Noch Fragen?

Kontaktiere uns!

Über Uns

Das Leipziger Kinder- und Jugendbüro setzt sich als "Fachstelle für Demokratie- und Toleranzbildung" für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Leipig ein.


Leipziger Kinder- und Jugendbüro
Johannisalle 20, 04317 Leipzig
0341 / 70 25 7 12
kinderbuero@dksb-leipzig.de
Mo-Fr: 8:30 - 14.30