Kinderjury 2022 sucht Verstärkung

Das Kinder und Jugendbüro sucht Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren, die Lust haben, in der Kinderjury zum Preis für Familienfreundlichkeit der Stadt Leipzig 2022 mitzuarbeiten. Anmeldeschluss ist der 12.08.2022.

Zum vierzehnten Mal verleiht die Stadt Leipzig Preise für besonders familienfreundliches Engagement an Institutionen, Unternehmen oder auch Einzelpersonen.

Zu den Expert*innen für Familienfreundlichkeit zählen insbesondere Kinder und Jugendliche. Daher haben, wie in jedem Jahr, Heranwachsende, neben Erwachsenen, die Chance, ihre Favoriten zu bestimmen. Begleitet werden sie dabei durch uns, das Leipziger Kinder- und Jugendbüro.

Im Jahr 2021 wurde eine Kooperation zwischen dem Familienzentrum des Caritas in Grünau, der Dezentrale und dem Haus Steinstraße durch die Kinderjury prämiert. Dieser Zusammenschluss aus Menschen und Einrichtungen hatte es sich in der Corona-Zeit zur Aufgabe gemacht, Familien nicht "hängen zu lassen".

Das Angebot  umfasste mehrere Bausteine. Die „Mutmach-Post“ sollte die soziale Distanz ein wenig erträglicher machen und in „Kollerkisten“ wurden Angebote gegen die Langeweile verteilt. In Kooperation mit dem Verein „dezentrale e.V.“ und dessen Projekt „hardware4future“ verteilte man vor Ort 100 Laptops und PCs, damit Schüler*innen auch am Fernunterricht teilhaben konnten. Das Café Yellow vom Haus Steinstraße lieferte gesunde Überraschungsboxen (samt Rezeptideen), die ebenfalls an die Familien übergeben wurden.

Da sich die Juryarbeit stetig weiterentwickelt, haben wir für dieses Jahr neue Ideen:
Die Juryarbeit der Kinder und Jugendlichen wird im Rahmen eines Sommerferienprojektes (22.08. bis 25.08, jeweils 11:00 bis 14:30) stattfinden. Mit Beginn des neuen Schuljahres folgen dann noch ca. 4 Termine (jeweils Mittwoch, 15:30 bis 18:00), wo die ausgewählten Favoriten besucht werden. Außerdem haben wir uns für dieses Jahr vorgenommen, dass die junge und erwachsene Juror*innen mehr zusammenarbeiten.
Und noch eine weitere große Neuerung gibt es: Die Preisverleihung wird Teil einer öffentlichen Veranstaltung im Rahmen eines Thementages im Neuen Rathaus sein. Dieser wird am 15.10.2022 (erster Herbstferiensamstag) stattfinden.

Alle beteiligten Kinder und Jugendlichen erhalten für die Jurytätigkeit ein Zertifikat vom Oberbürgermeister Burkhard Jung und eine Überraschung.

Das erste Treffen der Jury 2022 findet am 22.08.2022 von 11:00 bis 14:30 statt.

Interessierte Kinder können sich bis zum 12.08.2022 (per Mail oder Telefon) anmelden.

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder per Telefon: 0341 70 25 712

Noch Fragen?

Kontaktiere uns!

Über Uns

Das Leipziger Kinder- und Jugendbüro setzt sich als "Fachstelle für Demokratie- und Toleranzbildung" für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Leipig ein.


Leipziger Kinder- und Jugendbüro
Johannisalle 20, 04317 Leipzig
0341 / 70 25 7 12
kinderbuero@dksb-leipzig.de
Mo-Fr: 8:30 - 14.30

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.