„Auf die Räder, fertig, los!“ hieß es am Montag dem 25.10.21, als 18 Schüler*innen der Astrid Lindgren Grundschule gemeinsam mit dem Leipziger Kinder- und Jugendbüro zu einer Fahrradtour zu den Spielplätzen im Stadtteil Schönefeld starteten.

Die Ziele der Tour waren der Spielplatz „Fritz-Siemon-Straße/ Volksgartenstraße“ und der „Holzspielplatz“ im Mariannenpark, die von den Kindern getestet und bewertet werden konnten. Die Kinder wurden nach ihrer Meinung gefragt, was ihnen an den Spielplätzen gut gefalle, was nicht so gut sei und was an den Spielplätzen noch verbessert werden könnte. Dafür nutzten die Mitarbeiter*innen des Kinder- und Jugendbüro die Beteiligungsmethoden der Aufstellung und der Kinderbefragung, um jedem Kind die Möglichkeit zur Meinungsäußerung zu bieten. Die Kinder sagten, dass ihnen beide Spielplätze gut gefallen würden. Beim Spielplatz „Fritz-Siemon-Straße/ Volksgartenstraße“ wurde allerdings angemerkt, dass die Rutsche am Spielgerät recht gefährlich sei und dass eine Idee zur Verbesserung sein könnte, dort eine Sicherung an die Rutsche anzubringen. Darüber hinaus wäre es schön, wenn der Spielplatz etwas größer sei. Der, an den Spielplatz angrenzende, Parcourpark wurde von den Kindern ebenfalls erkundet, diesen fanden die Kinder toll zum Klettern und Spielen. Am „Holzspielplatz“ im Mariannenpark fanden die Kinder schön, dass es Angebote für kleine und große Kinder gab, wie zum Beispiel die verschieden großen Wippen. Außerdem war dort der anliegende Rodelhügel sehr beliebt, um mit dem Fahrrad den Hügel hinunter zu fahren.

So bot das Angebot der Spielplatz-Fahrradtour für die Kinder eine tolle Möglichkeit, aktiv ihren Kiez zu erkunden, sich eigenständig Spiel- und Freizeiträume zu erschließen und auf ihre Eignung für die kindlichen Spiel- und Erkundungszwecke zu prüfen. Das Kinder- und Jugendbüro sagt Danke an alle Kinder die uns begleitet haben zu diesem tollen und erlebnisreichen Ausflug durch den Stadtteil Schönefeld!

Unsere Angebote

Wir bieten ein vielfältiges Programm ! mehr erfahren...

Kinderrechte

Die UN-Kinderrechtskonvention bildet die Grundlage unserer Arbeit. mehr erfahren...

Praktikum

Interesse an an einer erfahrungsreichen Zeit bei uns? mehr erfahren...

Team

Wer wir sind. mehr erfahren...

Neuigkeiten

Aktuelles aus unserem Arbeitsalltag. mehr erfahren...
  • 1

Neuigkeiten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Noch Fragen?

Kontaktiere uns!

Über Uns

Das Leipziger Kinder- und Jugendbüro setzt sich als "Fachstelle für Demokratie- und Toleranzbildung" für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Leipig ein.


Leipziger Kinder- und Jugendbüro
Johannisalle 20, 04317 Leipzig
0341 / 70 25 7 12
kinderbuero@dksb-leipzig.de
Mo-Fr: 8:30 - 14.30

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.